Projektbeschreibung

Bioenergie durch thermische Verbrennung von Pflanzenprodukten

Wir sprechen aus Erfahrung und verwenden Energiepflanzen für die Pelletsherstellung aus regionalem Anbau!

Als „Energiepflanze“ bezeichnet man Pflanzen, die speziell für die energetische Nutzung angebaut werden. Die Bioenergie wird üblicherweise thermisch durch Verbrennung aus Pflanzenprodukten (Biogener Brennstoff) gewonnen.

Als Energiepflanzen werden landwirtschaftliche Nutzpflanzen bezeichnet, die speziell für die Energiegewinnung angebaut werden.

Energiepflanzen sind beispielsweise:

  • Getreide, Stroh
  • Elefantengras
  • Miscanthus, Chinaschilf
  • Pappel und Weide,…